Mathematikunterricht in Klasse 1 und 2

Im Kernfach Mathematik werden überwiegend Arbeitsaufgaben im Rahmen individueller Lernwege angeboten und ein differenzierter Kompetenzerwerb angestrebt. Im Mittelpunkt stehen im Bereich „Mathematik“ in den ersten beiden Schuljahren die Hinführung zu einem mathematischen Handeln, der Aufbau von Zahlvorstellungen und das Verständnis für die Rechenoperationen im Zahlenraum bis 100. Hinzu kommen noch der Aufbau von geometrischen Vorstellungen sowie Vorstellungen zu den Größenbereichen “Uhrzeit”, “Euro und Cent” und “Längen”. Dabei arbeiten wir mit ausgewählten Arbeitsheften und ansprechenden Lernmaterialien. Zahlenlieder und Bewegungsübungen zur räumlichen Orientierung ergänzen den Unterricht und sorgen für kurze Entspannungspausen, wenn dies erforderlich ist. Auch Ausflüge stehen auf dem Programm. In diesem Schuljahr besuchten einige Klassen zum Beispiel die Ausstellung “Mathe machen” auf dem Junior Campus des Deutschen Technikmuseums.